Achtsamkeit und Skitouren – Workshop

Mit mehr Selbstwahrnehmung zum bewussten Handeln

Vorteile von mehr Achtsamkeit im Berufsalltag? Achtsamkeit senkt den Stresslevel und kann damit eine Prophylaxe für Burnout und anderen psychischen Krankheiten sein.

Wir agieren häufig unbewusst und automatisch – praktisch wie im Autopilot. Achtsamkeit fördert die Wahrnehmung des Körpers, man lernt sich besser kennen. Achtsamkeit hilft zu lernen mit Gedanken, Blockaden und emotionalen Mustern besser umzugehen, es fällt leichter nicht in alte Verhaltensmuster zurückzufallen.

In den Unternehmen in denen Wert auf Achtsamkeit gelegt wird sind die Mitarbeiter zufriedener und das Betriebsklima ist besser.

Die Idee Achtsamkeit und Skitouren zu kombinieren ist die Heilwirkung der Natur zu nutzen. Natur kommuniziert mit unserem Unterbewusstsein. In der Natur zu sein, fernab der modernen Zivilisation, weit weg von den Erwartungen, bedeutet für den Menschen, angenommen zu sein, wie wir sind. Die Natur ist frei von jeglicher Wertung und Erwartungen. „So sein dürfen wie man ist“, eine der bekanntesten psychologischen Heilwirkungen. Die Naturfaszination schaltet das Gehirn in einen anderen Modus, in dem quälende Gedanken verschwinden und Glücksgefühle entstehen.

Während der Skitour gibt es immer wieder kurze Achtsamkeitsanleitungen und Übungen sowie Tipps für die Anwendung im Alltag. Achtsamkeitsübungen trainieren die Aufmerksamkeit für die im Moment stattfindenden Ereignisse. Hier ein link für einen aktuellen Bericht in der „Wirtschaftspsychologie aktuell“ mit Hinweis auf Studien.

Jetzt anfragen
Skitouren und Achtsamkeit im Montafon

Ein paar Schwünge mit mir …

Achtsamkeit ist die Fähigkeit unsere Aufmerksamkeit bewusst zu lenken.

Nämlich dorthin wo wir sie haben wollen – in die Gegenwart und nicht in die Vergangenheit oder in die Zukunft. Somit ist die Präsenz und der Genuss am Berg höher und wir stärken gleichzeitig unsere Ressourcen für den Alltag.

Wir lernen an einem Webinar Abend die Grundübungen und etwas Theorie der Achtsamkeitsmeditation kennen und integrieren sie am Tag der Skitour.

Wir gehen in einer Kleingruppe von max. 8 Personen.

Skitouren und Achtsamkeit eine tolle Kombination

Diese Touren werden von LUKAS (staatl. geprüfter Bergführer UIAGM) geführt und von mir achtsam geleitet.

Skitouren mit Achtsamkeit – lass dich begeistern

Termine

9. April 2022 und auf Anfrage

Webinartermin ein bis zwei Tage vorher am Abend

Ort

Montafon/Gargellen

Schwierigkeit

leicht bis mittel

Impressionen

Anforderungen

  • Tagesskitour
  • je nach Verhältnisse 800hm
  • Skitourenerfahrung erforderlich
  • Skitour im Raum Montafon
  • die Auswahl der Skitour erfolgt je nach Verhältnissen, Wetter und Schneelage
  • Notfallausrüstung erforderlich (LVS- Gerät, Schaufel und Sonde) nicht im Preis enthalten

Vor der Anmeldung AGB durchlesen. Mit der Buchung stimmst du den AGB zu.
Nach der Anmeldung erhältst du ein Bestätigungsmail mit allen nötigen Informationen und der Rechnung. Die Anmeldung gilt dann als verbindlich.

Kosten

185 Euro / Person
bei mindestens 4 Teilnehmer

Zusatzkosten ev. für Bahn und Parkplatz

Im Preis inbegriffen

  •  Führung durch staatlich geprüften Berg- und Schiführer
  •  Achtsamkeit in Theorie und Praxis
  •  Webinar Abend (Einführung in die Achtsamkeitsmeditation) ca. 1 Std.

Interessiert?

Wir freuen uns über deine Anfrage.

Jetzt anfragen